Franchise | McDonald's stellt den Nachbarn von Jérôme Boateng vor

Franchise | McDonald's stellt den Nachbarn von Jérôme Boateng vor
Thomas Austermann
So, 30.07.2017 - 11:37

Vor rund einem Jahr hat ganz Deutschland darüber diskutiert, wer der Nachbar von Jérôme Boateng sein möchte. Den tatsächlichen Nachbarn des Nationalspielers und Fußballprofis des FC Bayern München hat niemand kennengelernt. McDonald's Deutschland stellt ihn jetzt vor.

Es ist Dustin, 19 Jahre, gerade in die große Stadt gezogen und hier angekommen, um Spaß zu haben und neue Dinge zu erleben.

Gleich zu Beginn findet er heraus, dass er Tür an Tür mit Deutschlands Fußballer des Jahres 2016 und McDonald's-Markenbotschafter Jérôme Boateng wohnt. Von dem Zeitpunkt an ändert sich alles. Die wilde Achterbahnfahrt, die ihm ab diesem Zeitpunkt widerfährt, zeigt McDonald's Deutschland in seiner neuen Serie „Wie geil ist Dustin?!".

Eine exklusive Webserie
 
In vier kurzen Episoden wird die (fiktive) Geschichte der ungewöhnlichen Nachbarschaft von Lifestyle-Ikone Jérôme Boateng und Dustin erzählt. Zusätzlich zu den Episoden wird es umfangreiches Bonus-Material, wie ein Interview mit Jérôme Boateng, das „Making of" und weitere Inhalte als Hintergrund geben. Die Serie wurde exklusiv für das Social Web produziert und wird ausschließlich auf dem YouTube-Kanal von McDonald's Deutschland veröffentlicht.

Konzipiert und produziert wurde „Wie geil ist Dustin?!" von der lucky7even Entertainment GmbH und L7Berlin. Managementagentur von Jérôme Boateng ist SAM Sports.

30.07.2017
Autor: 
Thomas Austermann