Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /var/www/entw2/htdocs/includes/menu.inc).

Franchise | Home Instead holt Kenner für das Business Development

Franchise | Home Instead holt Kenner für das Business Development
Thomas Austermann
Mo, 01.07.2019 - 18:00

Home Instead verzeichnet personellen Zuwachs: Thomas Eisenreich wird ab dem 1. September 2019 die Position des Vice President of Business Development übernehmen und damit die Zuständigkeit für Kooperationen jedweder Art sowie die Bereiche Innovation und Digitalisierung erhalten.

Mit Eisenreich kann Home Instead künftig auf einen Branchenkenner zählen, der Angebot und Marktpräsenz des Unternehmens sowie die hierfür erforderlichen Strategien und Maßnahmen systematisch vorantreibt.

Wechsel in die Sozialwirtschaft

Thomas Eisenreichs beruflicher Werdegang begann in der Sparkasse Köln Bonn, wo er nach seiner Ausbildung zuletzt im Firmenkundengeschäft als Sparkassenbetriebswirt tätig war. Danach folgte ein Wechsel in die Sozialwirtschaft. Neben langjährigen Erfahrungen in der Beratung sozialer Unternehmen war Eisenreich als Geschäftsführer und Vorstand von gemeinnützigen und gewerblichen Sozialunternehmen aktiv. Zudem war er im Vorstand der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Hamburg und verantwortete dort insbesondere die kaufmännischen Bereiche sowie die Altenhilfe.

Seit 2014 leitete Eisenreich als stellvertretender Geschäftsführer den Bereich Ökonomie des Verbands diakonischer Dienstgeber in Deutschland (VdDD), wo er vor allem auf die Themenfelder Soziales Unternehmertum, Innovation, Finanzierung, Geschäftsmodelle und Digitalisierung fokussierte.

Erfahrungen bei der Organisationentwicklung

Zu den Aufgabengebieten des 51-Jährigen gehörten dabei sowohl personalstrategische Themen als auch die wirtschaftlichen, steuerlichen und gesetzgeberischen Rahmenbedingungen auf nationaler und europäischer Ebene. Zudem beschäftigte er sich eingehend mit den Folgen der Digitalisierung.

Nicht zuletzt sammelte Eisenreich in der Unternehmensberatung contec als Mitglied der Geschäftsleitung wertvolle Erfahrungen bei der Organisationentwicklung sowie der Management- und Personalberatung. Eisenreich ist verheiratet und hat drei Kinder.

Kompetenzen auf vielen Ebenen

Mit dem Neuzugang hat Home Instead eine erfahrene Kraft mit Kompetenzen auf vielen Gebieten gewinnen können. Er wird entscheidend dazu beitragen, dass Home Instead immer mehr Senioren ermöglichen kann, so lange wie möglich zu Hause zu leben.

„Meine neue Position bringt mich in einen Bereich, der mir immer schon sehr am Herzen lag: mit Menschen arbeiten und ihnen ein selbstständiges Leben in ihrer gewohnten Umgebung ermöglichen. Home Instead bietet mir viele attraktive Möglichkeiten und ich freue mich, das Unternehmen künftig an entsprechender Stelle aktiv unterstützen zu können“, sagte Thomas Eisenreich.

01.07.2019
Autor: 
Thomas Austermann