Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /var/www/entw2/htdocs/includes/menu.inc).

Franchise | Außergewöhnliche Leistungen: Home Instead wählt „Betreuungskraft des Jahres“

Franchise | Außergewöhnliche Leistungen: Home Instead wählt „Betreuungskraft des Jahres“
Thomas Austermann
Fr, 29.11.2019 - 16:56

Die Seniorenbetreuung Home Instead hat im Rahmen ihrer Jahrespartnertagung am 28. November 2019 in Bad Neuenahr die „Betreuungskraft des Jahres“ gekürt. Christiane Heidrun Gutschmidt von Home Instead Bad Segeberg darf sich über die begehrte Auszeichnung freuen.

Die Wahl fiel den knapp 300 Teilnehmern nicht leicht. Sie mussten unter vier sehr starken Bewerber(inne)n wählen, deren Leistungen in diesem Jahr in vielerlei Hinsicht bemerkenswert waren. Sie alle überzeugten durch Engagement, durch Persönlichkeit und ihre besondere Fähigkeit zur Empathie. Denn es zählten nicht nur die absoluten, messbaren Leistungen, sondern gerade auch Faktoren wie die Vermittlung von Lebensfreude und die Steigerung der Lebensqualität.
 
Vier Regionen – vier Kandidaten

Die vier Kandidaten aus den Regionen Nord, Ost, Süd und West wurden vom Beirat von Home Instead zur Vorauswahl auf die Jahrespartnertagung nach Bad Neuenahr eingeladen. Sie alle haben in ihrem Arbeitsalltag gezeigt, was die häusliche Betreuung erreichen und welche neuen Perspektiven sie sowohl den Kunden als auch den Betreuungskräften selbst erschließen kann. Jeder Kandidat teilt die Vision von Home Instead und trägt mit ganz persönlichem Einsatz dazu bei, „das Gesicht des Alterns zu verändern“.

„Freude und Bestätigung“

Die „Betreuungskraft des Jahres 2019“ ist Christiane Heidrun Gutschmidt von Home Instead Bad Segeberg. Während sie bei ihren Betreuungskunden hervorragende Arbeit leistete, musste sie erhebliche Probleme im Privatleben überwinden. Glücklicherweise wurde sie dabei von vielen Menschen unterstützt, auch vom Home Instead Partnerbetrieb in Bad Segeberg.

In jenen schweren Monaten war es die Arbeit, die Christiane Gutschmidt den notwendigen Halt gab. Sie bereitet ihren Kunden kleine Überraschungen zum Geburtstag, auch wenn der Ehrentag nicht auf einen Tag ihres Dienstes fällt. Sie macht Gedächtnistrainings mit den Betreuten, bezieht Ältere und Jüngere gleichermaßen in Betreuungsaktivitäten wie Blumen einpflanzen oder Kuchen backen ein – und hat vor allem immer ein offenes Ohr.

Nach einer feierlichen Preisverleihung und der Übergabe eines wertvollen Erlebnisgutscheins war es an Christiane Gutschmidt, allen zu danken: „Für mich bedeutet meine Arbeit Freude und Bestätigung. Ich liebe es, mit Menschen zu arbeiten. Wenn ich dieses positive Gefühl weitergeben kann, ist das für mich genauso Belohnung wie dieser Preis – über den ich mich wirklich sehr freue.“

Die drei übrigen Kandidaten waren Eugenia Rupp von Home Instead im Landkreis Konstanz (Region Süd), René Fiedler von Home Instead Berlin-Lichtenberg (Region Ost) und Alexander Bechtholdt von Home Instead Bonn (Region West).

29.11.2019
Autor: 
Thomas Austermann